Minifestival: “Nix als Theater”

… ist ein Jugendtheaterfestival, welches als Minifestival an einem Tag konzipiert ist und das gegenseitige Kennenlernen unterschiedlicher Jugendtheaterprojekte mit unterschiedlichen Theateransätzen und Stilen ermöglichen soll. Das Festival ” Nix als Theater” findet in der Waggonhalle Marburg statt und beinhaltet in der Regel drei Werkstattaufführungen aktueller Jugendtheater-Projekte aus Mittelhessen. Neben den Aufführungen haben die Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 26 Jahren und das intergenerationelle Publikum bei der anschließenden Party mit selfmadebüffet und dancefloor noch viel Zeit und Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch. Da das Festival von allen beteiligten Akteuren gemeinsam vorbereitet und durchgeführt wird, können die Jugendlichen im Tagungshaus der Waggonhalle auch übernachten und dadurch noch intensiver in Kontakt treten.

Das letzte Festival fand am 18.01.2015 mit vier beteiligten BDP-Gruppen statt und war ein unglaublich tolles, anregendes und kurzweiliges Theaterwochenende in der Marburger Waggonhalle.